Kursgebühr
Das Basis - Fahrsicherheitstraining für PKW ist das Kernstück unserer Trainingspalette.
... Lernen Sie das Verhalten Ihres Fahrzeuges im Grenzbereich kennen, um in allen Situationen schnell und richtig zu reagieren ... Machen Sie sich bei den fahrtechnischen Übungen, wie etwa dem Slalomfahren, den Bremsmanövern oder Bremsen bei trockener oder nasser Fahrbahn mit der technischen Ausstattung Ihres Autos (ABS,ESP usw.) vertraut ... Auf der über 50m langen Gleitfläche werden verschiedenste Fahrbahnverhältnisse und Witterungsbedingungen simuliert ... Während des gesamten Trainings wird eine Geschwindigkeitsmessanlage eingesetzt ... Funkgeräte gewährleisten eine reibungslose Kommunikation zwischen Trainer und Kursteilnehmern
Das Aufbau- Fahrsicherheitstraining für PKW Auf der Grundlage der im Basistraining erworbenen Kenntnisse geht das PKW-Aufbautraining auf die ständig steigenden Anforderungen im Straßenverkehr ein. Feilen Sie an Ihrer Fahrtechnik, Reaktionsschnelligkeit sowie -sicherheit und gewinnen Sie noch mehr Souveränität beim Fahren mit höherer Geschwindigkeit und in schwierigen Situationen.
Das Training für Junge Fahrer ( Traning BF 17 )
Das Training BF 17 ist für Fahranfänger von 17 - 25 Jahren während und nach der Phase des Begleitenden Fahrens geeignet. Der gemeldete Teilnehmer kann nur mit der namentlich in der Prüfbescheinigung eingetragenen Person am PKW-Fahrsicherheitstraining teilnehmen. Unser Tipp: Nehmen sie mit „Ihrem“ Fahrzeug am Training teil.