Kursgebühr
Etwa 2.000 m² überdachte Fläche sorgen für einen zusätzlichen Nutzungskomfort.
Ein Geschwindigkeitsanzeigegerät zur Selbstkontrolle der gefahrenen Geschwindigkeit wird bei dem Training dauerhaft eingesetzt.
Sanitäre Anlagen und ein moderener Schulungsraum sind vorhanden.
Der Fahrtrainingsplatz liegt inmitten des malerischen Sauerland-Parks Hemer. Es ist eine ehemalige Panzer-Abstellfläche in einem aufgegebenen Kasernengelände, die über eine robuste und sehr gut befahrbare Betonoberfläche verfügt.
Mit einer Gesamtfläche von rd. 14.000 m², einer fest eingebauten Gleitfläche von 50 m Länge und 6 m Breite sowie einer großen Kreisbahn und aller sonstigen Standards entspricht der Trainingsplatz allen Ansprüchen des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR).